Pollen Entsorgung
/


 

 

Wie funktioniert ein Fettabscheider ?                                                                

Ein Fettabscheider nutzt die Dichteunterschiede verschiedener Stoffe und die Tatsache, dass sich Fett und Wasser nicht vermischen. Das leichtere Fett schwimmt auf dem Wasser.  Das Wasser wird kontinuierlich über einen Ablauf entnommen und das Fett sammelt sich an. In regelmäßigen Abständen muss deshalb der Fettabscheider geleert und gereingt werden. Da das Abwasser auch Stoffe enthält, die schwerer als Fett und Wasser sind, wird dem Fettabscheider ein Schlammfang vorgeschaltet

                                                                                                        Als Betreiber einer Fettabscheideranlage sind Sie für den Betrieb und die Überwachung der Anlage in Verbindung mit der DIN 4040-100 (Abscheideranlagen für Fette) verpflichtet, die nachfolgenden Anforderungen zu erfüllen                                                                                                                                                

    Regelmäßige Entleerung u. Reinigung der Anlage durch sachkundiges Personal inkl. fachgerechter Entsorgung der Fettabscheiderinhalte

    Führen eines Betriebstagebuches mit allen notwendigen Nachweisen über Leerung, Reinigung und Wartung

    Durchführung der regelmäßigen Wartungen durch fachkundiges Personal gemäß DIN 4040-100

    Prüfung der Funktionsfähigkeit der Abscheideranlage

                                                                                                            Wir helfen Ihnen hierbei. In Kooperation mit unserem Partner bieten wir Ihnen                                                                           

    die  regelmäßige Entleerung und Reinigung Ihres Fettabscheiders

    die umweltgerechte und rechtssichere Entsorgung der Rückstände aus Fettabscheidern nach DIN 4040-100

    das Spülen der Zu-und Abläufe

    die Reinigung des Fettabscheiders

    die Wiederbefüllung Ihres Fettabscheiders mit Frischwasser

    einen Arbeitsbericht (Entsorgungsnachweis) mit genauer Mengenangabe

    eine Generalinspektion inkl.Dichtheitsprüfung alle 5 Jahre durch fachkundiges Personal (gegen gesonderte Berechnung)

     

    Eine regelmäßige Leerung und Reinigung Ihres Fettabscheiders ist wichtig, um auch größeren Schäden vorzubeugen. Fettsäuren sind extrem aggressiv und verursachen Korrosion - sogar an Edelstahl und Beton. 

     

     

     

                                     Vertrauen Sie unserer langjährigen Erfahrung.                                                       Gerne unterbreiten wir Ihnen ein Angebot.